Anna-Virginia

mos_3864

© Mohamed Samir

Schon mit 5 Jahren wurde ich ans Tanzen herangeführt, indem ich erste Tanzschritte beim Ballett lernte, bevor es dann mit ca 10 Jahren zum Videoclip Dancing überging und schließlich bis heute beim Standard – und Lateintanz geblieben ist (Tanzabzeichen Gold Star).

Musikalisch lernte ich mit 9 Jahren das Klavier spielen und sang viele Jahre im Schulchor. In der gymnasialen Oberstufe wählte ich, wie sollte es anders sein, Musik als erstes Prüfungsfach. Nach dem Abitur ging die Suche nach einem geeigneten Studiengang los und diesen fand ich auch. Nach 3 Semestern Musikwissenschaft und Geschichte, studiere ich nun Deutsch und Geschichte im Lehramt an der Universität Paderborn

Mit Theater bin ich bereits während meiner Kindergartenzeit in Berührung gekommen. Im Grundschulalter ging es jeden Sommer zur Freilichtbühne ins benachbarte Osterwald („Ronja Räubertochter“, „Jim Knopf“, „König der Löwen“ u.v.m.). 2003 verschlug es mich das erste Mal zu den Karl May Spielen in Bad Segeberg und zum Stage Entertainment Musical „Der König der Löwen“. Nach einigen Jahren Theaterpause, wurde mein Theater-Interesse 2012 wieder geweckt, als die Spotlight Musicals das erste Mal in Hameln gastierten. Zögerlich besuchte ich meine erste Vorstellung des Musicals „Die Päpstin“ und ging mit einer Gänsehaut am ganzen Körper wieder nach Hause. Bisher zählt „Die Päpstin“ zu meinen meistbesuchten Musicals mit insgesamt 5 Vorstellungen.

Seitdem bin ich den Brettern die die Welt bedeuten ein wenig verfallen und habe in dieser kurzen Zeit schon einiges gesehen. Was, dass könnt ihr meinem nachfolgenden Archiv entnehmen!

Tätigkeitsfelder: Administration, Fotografie, Berichte
Region: Niedersachsen, NRW (Ostwestfalen-Lippe)

Kontakt: annavirginia.kuehne[at]buehnenlichter.de


Musicals

Theater & Freilicht

Konzerte & Shows

Merchandising – Sonstiges

Backstage

YouTube-Channel