Jakupov, Venera

© gausfotografie
© gausfotografie

Venera Jakupov schloss ihr Studium als Musicaldarstellerin an der Universität der Künste in Berlin im Jahre 2014 erfolgreich ab. Im Anschluss tourte sie mit der Musical-Gala „Vorhang auf: Revue!“ mit der Elblandphilharmonie Sachsen. Außerdem ist die in Sibirien geborene und im Schwarzwald aufgewachsene Sängerin und Schauspielerin seit mehr als 5 Jahren Frontsängerin der Hochzeitsband „Grant Hochzeit“. Die Band tritt auf diversen Hochzeiten auf.

Als „Fräulein“ und „Tod“ erhielt Venera Jakupov in der Rockoper Jedermann im Jahre 2014 ihr erstes großes Engagement. Es folgten weitere Rollen in „Sister Act“ in Oberhausen, „Singing In The Rain“ und „Der Zauberer von Oz“ bei den Burgfestspielen Bad Vilbel und in „Sister Act“ in Berlin, wo sie in der Zweitbesetzung der Michelle und als Swing zu sehen war.

Seit 2018 ist sie Teil der von der Creativ Team Veranstaltungs GmbH produzierten ABBA Tribute Show „Swedish Legend“ und steht dort als Annifrid auf der Bühne. Von dem gleichen Veranstalter wurde sie 2019 für die Erfolgsgala „Musical Highlights“ engagiert, wo sie als Solistin, Dance Captain und Einspringer tätig ist. Zudem ist Venera Jakupov seit Sommer 2019 Sängerin bei der “Mr. Rod”-Show.

2019

2018


Stand: 08/2019
Zusammengestellt von Natascha