Berg, Katja

Katja Berg wurde 1977 in Gera geboren und absolvierte, nach dem Abitur, ihr Studium (Musical/Show) an der Universität der Künste in Berlin. Sie beschreibt sich selbst als ein “Theatermensch mit Leib und Seele” und konnte auch schon den ein oder anderen Musikpreis für sich entscheiden. Zuletzt im Rahmen des Musicalsommers Amstetten den Broadway World Austria Award für ihre Rolle der Magenta in der “Rocky Horror Show”.

2002 gehörte Berg zur deutschsprachigen Premierenbesetzung von “Mamma Mia!” und verkörperte dort die Rolle der Sophie. Aber auch Produktionen wie “Les Miserables”, “Tanz der Vampire”, “Hair”, “Der Besuch der alten Dame”, “Natürlich blond”, “Rebecca”, “Evita”, “We will rock you” oder zuletzt “Die 3 Musketiere” finden einen Platz in ihrer Vita.

Wenn Katja Berg nicht auf der Bühne steht, dann findet man sie auch in Tonstudios als Sprecherin. Ihren Lebensmittelpunkt hat sie mit ihrer Familie in Wien gefunden.

Den Sommer 2020 verbringt Berg mit zahlreichen Musicalkonzerten in Augsburg und Dinklage.

Homepage: www.katjaberg.de


2020

Stand 07/2020