Menu
Kategorien
 
Flashdance – Das Musical

Flashdance_Showpage

“Flashdance – Das Musical“ basiert auf dem gleichnamigen Film und dem Buch von Tom Hedley und Robert Cary. Der Film lief 1983 in den Kinos, im Juli 2008 feierte die Bühnenadaption Premiere im Theatre Royal in Plymouth. 2013 folgte die deutschsprachige Erstaufführung in Luzern u.a. mit Nadja Scheiwiller in der Hauptrolle der Alex Owen.

INHALT

Die hübsche Alex arbeitet in einem alten Stahlwerk und schufftet Tag für Tag unter schweren Bedingungen. Doch eigentlich hat sie nur einen einzigen Traum: Alex will Tänzerin werden!

Da der Job als Schweißerin ihr wahnsinnig viel Zeit abverlangt, nutzt Alex die Nacht, um im „Harry’s“, einer heruntergekommenen Bar, zusammen mit Kiki und Tess zu tanzen. Auch Alex’ Freundin Gloria träumt von einer Karriere als Tänzerin, doch ihren Freund Jimmy zieht es in die große, weite Welt, denn er möchte als Komiker in New York auftreten. Doch zurzeit hilft Jimmy erstmal im „Harry’s“ aus und unterstützt damit seinen Onkel.

Einige Zeit später geht es der Bar finanziell sehr schlecht, da C.C. mit seinem Striplokal immer mehr Kunden abwirbt. Während das „Harry’s“ um seine Existenz kämpft, wandert Jimmy ohne Gloria nach New York aus und Alex nutzt jede freie Minute, um an ihren neuen Tänzen zu arbeiten, denn sie möchte bei der Audition der Shipley-Ballett-Akademie teilnehmen. Was Alex nicht weiß: ihr Chef Nick Hurley hat mit finanziellen Mitteln bereits dafür gesorgt, dass Alex einen Platz in der Akademie erhält. Als sie davon erfährt, trennt sie sich von Nick, verfolgt hartnäckig ihre Ziele und nimmt ihre Chance wahr…


Zusammengestellt von Natascha

*
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.

Copyrighted Image