Menu
Kategorien
 
Musical-Fabrik e.V. trifft den Medicus

Fünftes Projekt stammt ebenfalls aus dem Hause Spotlight Musicals

pressekonferenz_projektvorstellung_der_medicus-40

Die Vorbereitungen zur dritten Spielzeit des Musicals “Die Päpstin” laufen in Rheda-Wiedenbrück auf Hochtouren. Am Donnerstag, 30. August 2018, gaben die Verantwortlichen nun bekannt, welches Folge-Projekt für 2020 auf dem Plan steht. Nach den Erfolgen der letzten zwei Spielzeiten zur “Päpstin” greifen die Kreativen der Musical-Fabrik erneut in die Zauberkiste der Spotlight Musicals aus Fulda. Projekt Nr. 5 heißt “Der Medicus”. 

Somit ist die Musical-Fabrik e.V. der erste Verein, welcher sich an eine Neuinszenierung des Stoffes machen darf. Die Original-Inszenierung aus dem Hause Spotlight Musicals ist vom 08.-25. November in München und vom 14.Dezember 2018 bis 03. Januar 2019 im knapp 100 km entfernten Hameln zu sehen, sowie beim Musicalsommer 2019 (13.07.-04.08.) in Fulda.

Spielzeit: 19.-29.März 2020

Einladung zum Casting

Die MusicalFabrik lädt jetzt alle Interessierten zum Casting vom 30. November bis zum 2. Dezember 2018 ein. Auch in den technischen Bereichen sind Talente gefragt. Beginn und Ende des Castings richten sich nach der Zahl der Bewerber und werden zeitnah bekannt gegeben. Infos zu Rollen und Themen finden sie ab Donnerstag, 30. August, 16 Uhr, auf der Webseite www.musical-fabrik.de.


Zusammengestellt von Anna-Virginia, Quelle: www.musical-fabrik.de

*