Udo Lindenberg stellt Neuerungen vor

HINTERM HORIZONT - Probenstart in Hamburg. Serkan Kaya, Udo Lindenberg und Josephin Busch (L-R) performen zusammen mit dem Ensemble den Song 'Reeperbahn' im Rahmen eines Presse-Live-Events zum Probenstart des Stage Musicals HINTERM HORIZONT in Hamburg. Premiere ist am 10. November 2016 im Stage Operettenhaus. Photo: Stage Entertainment/Morris Mac Matzen

HINTERM HORIZONT – Probenstart in Hamburg.
Serkan Kaya, Udo Lindenberg und Josephin Busch (L-R) performen zusammen mit dem Ensemble den Song ‚Reeperbahn‘ im Rahmen eines Presse-Live-Events zum Probenstart des Stage Musicals HINTERM HORIZONT in Hamburg.
Photo: Stage Entertainment/Morris Mac Matzen

Hamburg, 30. September – Udo Lindenberg gewährte gestern gemeinsam mit Kerstin Schnitzler (Executive Producer) und Ulrich Waller (Regie) einen umfassenden Einblick in die Neuerungen für die Hamburger Spielzeit von HINTERM HORIZONT: Neben einem frisch renovierten Bühnenbild und technischen Neuerungen wie einem fliegenden Cello gibt es drei Songs, die neu in das Stück integriert werden: „Reeperbahn“, „Einer muss den Job ja machen“ und „Durch die schweren Zeiten“.

„In Berlin war die Show schon ein Hammer, aber in Hamburg wird´s noch eine Nummer geiler. Eben alles für die geile Meile! Klar, dass wir dafür auch das gesamte Stück mit „Reeperbahn“ und neu n Songs noch mal aufgehübscht haben. Alles neu, alles frisch – kommt vorbei!“, schwärmt Udo Lindenberg.

Regisseur Ulrich Waller ergänzt: „Udo war es immer wichtig, dass wir die Show lebendig und aktuell halten. Nach dem großen Erfolg in Berlin wollten wir das Musical für Hamburg noch mal verändern. Also haben wir uns zusammengesetzt und einfach Ideen gesponnen. Die kreative Arbeit gemeinsam mit Udo ist einzigartig. Am Ende wird eine neue Inszenierung heraus kommen, auf die sich das Hamburger Publikum sehr freuen kann. Es wird toll!“

Die beiden Hauptdarsteller Serkan Kaya und Josephin Busch stellten den Titelsong „Hinterm Horizont“ vor. Als krönenden Abschluss ließ es sich Udo Lindenberg nicht nehmen, mit ihnen und dem gesamten Ensemble den Titel „Reeperbahn“ zu performen und so alle Gäste auf die kommende Premiere einzustimmen.

Mit dem Probenbeginn starteten gestern 36 Darsteller in eine aufregende Probenzeit und die Premierenvorbereitung. Am 10. November feiert das „Lindical“ mit den Hits von Udo Lindenberg Premiere im Stage Operettenhaus.

Bis Sommer 2017 kann man Udos große Hits wie „Reeperbahn“, „Alles klar auf der Andrea Doria“, „Ich lieb´dich überhaupt nicht mehr“, „Mein Ding“, „Durch die schweren Zeiten“ und natürlich „Hinterm Horizont“ im Musical live erleben.

Der Vorverkauf für die gesamte Spielzeit für HINTERM HORIZONT in Hamburg ist geöffnet. Tickets sind an allen bekannten Vorverkaufsstellen, unter www.musicals.de und telefonisch unter 01805 – 44 44* erhältlich.

Quelle: Stage Entertainment

Please follow and like us:

Rückblick #8

img_8565nathalie_brandt_2016_mark_seibert

Kleine Sommerpause in der Rubrik „Rückblick“ eingelegt und schon geht es hier wieder weiter. Ganz schön viel los gewesen in den letzten Wochen…

Neues auf unserer Homepage:

Weiterlesen

Please follow and like us:

Serkan Kaya übernimmt Hauptrolle für Hamburg Premiere

Udo Lindenberg stellt die Hauptdarsteller für HINTERM HORIZONT vor – Serkan Kaya und Josephin Busch werden Hamburger Premierenpublikum mit dem Panik-Virus infizieren

serkan-kaya-udo-lindenberg-und-josephin-busch-v-li-n-re-tine-acke-gg5p6906
Hamburg, 22. September 2016 – In wenigen Tagen beginnen die Proben für die Hamburger Spielzeit von HINTERM HORIZONT. Auf der Reeperbahn präsentierte der Panikrocker nun höchstpersönlich die Hauptdarsteller des Musicals: Serkan Kaya wird für die Premiere in Hamburg die Rolle des „Udo“ übernehmen und somit zum „Stellvertreter auf Erden von Udo Lindenberg“. Ihm zur Seite steht Josephin Busch als „Jessy“. Die beiden haben bereits das Berliner Publikum von HINTERM HORIZONT begeistert und auch der Meister ist vollauf zufrieden: „Das ist schon geil, dass die beiden in Hamburg das Premierenpublikum mit Udopium versorgen werden!“, freut sich Udo Lindenberg. „Die beiden passen perfekt zu den Rollen und die bringen den Spirit der Show und die lupenreinen Panik-Songs nun auch auf die Reeperbahn. Die Reise von HINTERM HORIZONT geht weiter und ich freue mich auf die neue Panikzentrale auf dem Kiez!“, so der Wahlhamburger.

Weiterlesen

Please follow and like us:

Musicalsaison in Hamburg öffnet mit Gästerekord

Premiere von HINTERM HORIZONT am 10. November – 15. Jubiläum von Disneys DER KÖNIG DER LÖWEN – Gelungene Markterweiterung durch das Stage Theater an der Elbe

stage-entertainment-key-visual

Hamburg, 10. September 2016 – Mit dem Herbst beginnt in Hamburg wieder die Hochsaison für alle Musicalliebhaber. Uschi Neuss, Geschäftsführerin von Stage Entertainment in Deutschland, zieht zum Start der neuen Musicalsaison eine positive Bilanz für das vergangene Geschäftsjahr: „Mit unseren vier Theatern in Hamburg haben wir uns zum Ziel gesetzt, unserem Publikum ein abwechslungsreiches Programm zu bieten und mehr Besucher für Musicals zu begeistern als je zuvor. Mit über zwei Millionen Zuschauern in Hamburg ist uns dies im vergangenen Geschäftsjahr gelungen, worauf wir sehr stolz sind.“ Damit ist Hamburg nach New York und London der drittgrößte Musicalstandort der Welt.

Weiterlesen

Please follow and like us: