Rückblick – Oktober 2016

14713676_1688473658133761_6536154679726331008_n

Ensemble bei der Derniere, © Anna-Virginia Kühne

Ab sofort werden wir einmal im Monat einen Rückblick für Euch zusammen stellen. Veröffentlicht wird dieser dann immer am Anfang eines jeden Monats. Viel Spaß damit!

Im Monat Oktober war so einiges auf unserer Homepage und in der Welt der Theater los, aber lest selbst!

Neues auf unserer Homepage

Weiterlesen

Please follow and like us:

„Die Schatzinsel“ – Ein voller Erfolg

9.200 Besucher im Theater Hameln restlos begeistert

14713676_1688473658133761_6536154679726331008_n 

Wie im Flug verging die Spielzeit des Musicals „Die Schatzinsel“ im Theater Hameln.   Die Spotlight Musicalproduktion als Produzentin des Stückes und Veranstalter Hameln Marketing und Tourismus (HMT) zeigten sich sichtlich zufrieden. Die Zahlen sprechen für sich: 9.200 Zuschauer besuchten insgesamt 17 Aufführungen im Theater Hameln. Exklusiv wie die Musicalproduktion selbst – sie wurde nach der Uraufführung in Fulda letztes Jahr in 2016 nur für Hameln wieder aufgenommen – war das Echo der Zuschauer.  Über 700 Bewertungsbögen wurden ausgewertet und ergaben eine sagenhafte Durchschnittsnote von 1,3 (Schulnoten von 1-6). Zur Hälfte kamen die Besucher aus der Region Hameln-Pyrmont, was nach Ansicht von Produzent Peter Scholz unterstreicht, dass Hameln als Musical-Stadt nach erfolgreichen Gastspielen der „Päpstin“ und „Friedrich“ über gute Standortfaktoren verfügt. Aber auch überregional konnte „Die Schatzinsel“ punkten. Selbst aus Hamburg, Stuttgart oder Kassel kamen eigens Gäste angereist, die die Top-Qualität des Stückes zu schätzen wussten. Mancher Gast attestierte der Show ein Musical-Niveau, das man sonst nur in Großstädten erlebe. Zur Freude der HMT sind rund 3.000 zusätzliche Hotelübernachtungen durch „Die Schatzinsel“ zu verzeichnen – ein wichtiger wirtschaftlicher Faktor.

HMT und die Spotlight Musicalproduktion können sich auch in Zukunft vorstellen, in Hameln TOP-Musicals auf die Bühne zu bringen. In den nächsten Monaten werden dazu die Möglichkeiten ausgelotet. Es geht hier insbesondere um Zeiträume und Finanzierung.

Please follow and like us:

Störtebeker-Takelage vor dem Theater Hameln gesichtet

long-john-silver-sichtet-stoertebeker-kogge

Es scheint, wenn eine Schatzinsel ausgemacht worden ist, dass Piraten irgendwie immer Wind davon bekommen und dann auftauchen wie aus dem puren „Nichts“. Kaum hat sich das Ensemble vom Musical „Die Schatzinsel“ im Hamelner Theater eingerichtet, wird es von einem Störtebeker-Schiff belagert. Die Maße des Schiffs sind beachtlich: 12 m lang, 4 m breit, 12 m hoch – interessierten Betrachtern bietet sich bis zum Sonntag ein Bildausschnitt wie aus einem Seeräuber-Film. Die schillernde Welt der Piraten soll damit innen und außen sichtbar gemacht werden und Neugierde wecken.

100 Musical-Besucher, die am Sonntag, den 9.10. per „Schatzinsel“-Sonderzug aus Hannover anreisen, werden sich davon ebenso inspirieren lassen. Hervorgegangen ist diese Schiffs-Aktion aus der Kooperation der Hameln Marketing und Tourismus GmbH mit Marktkauf Hameln.

„Schatzinsel“-Handzettel in allen norddeutschen Märkten wurden ausgegeben, verbunden mit einem großen Gewinnspiel. Das Seeräuber-Schiff mit Ausschank nimmt anschließend Platz vor der Hochzeitshaus-Terrasse. „Und wird dort zum echten Hingucker“, meint Harald Wanger von der HMT. Am 15. Oktober werden die Segel dann ein weiteres Mal mit Ziel Theater gesetzt. „Dies ist eine von vielen Maßnahmen, die wir parallel zum Musical starten“, so Harald Wanger.

Das Musical gastiert exklusiv in Hameln vom 7.-23.102016.

Please follow and like us:

Rückblick #8

img_8565nathalie_brandt_2016_mark_seibert

Kleine Sommerpause in der Rubrik „Rückblick“ eingelegt und schon geht es hier wieder weiter. Ganz schön viel los gewesen in den letzten Wochen…

Neues auf unserer Homepage:

Weiterlesen

Please follow and like us:

Rückblick #7

DSC02764

In den letzten Wochen war wieder einiges bei uns in der Theater Welt los. Wir haben für Euch wieder das wichtigste zusammengefasst. Viel Spaß dabei!

Neues von den Bühnenlichtern:

Weiterlesen

Please follow and like us:

Das Ensemble samt Kindern steht

Cast heißt: vorbereiten, wetteifern, fiebern, gewinnen oder verlieren

Musical-Schatzinsel_2

Das Ensemble für das Musical „Die Schatzinsel“ steht nun komplett. Während die Hauptdarsteller bereits feststanden, die in der Spielzeit vom 7. bis 23. Oktober im Theater Hameln die abenteuerliche Geschichte des Robert Louis Stevenson spielen werden, galt es auch die Kinderrolle (Doppel-Rolle Jim Hawkins/ Lloyd Osbourne) zu besetzen. Laut dem Musical-Produzenten Peter Scholz sei sie eine der größten ihm bekannte Kinderrolle in einem Musical. Deshalb hat man sich per Medienaufruf Mitte April auf die Suche nach talentierten Kindern gemacht, wie zuvor schon einmal zu der Ur-Aufführung der Inszenierung 2015 am Stammsitz der Macher in Fulda. Der Aufruf richtete sich an begabte und selbstbewusste „Jungs“ und „burschikose Nädchen“ zwischen 10 und 14 Jahren. Das Casting fand am 12. Mai in Hannover im „Hanns-Lilje-Haus“ statt. 28 Kinder wurden dazu eingeladen. Jette Klein aus dem Kreis Schaumburg-Lippe konnte sich am Ende dabei durchsetzen. Die Spielzeit teilen sich allerdings insgesamt vier Kinder.

Weiterlesen

Please follow and like us:

Kinder-Casting für „Die Schatzinsel“ in Hameln

Musical-Schatzinsel_1

Das 2015 von „Spotlight Musicals“ produzierte und am Stammsitz Fulda uraufgeführte Musical „Die Schatzinsel“ gastiert 2016 vom 7. – 23. Oktober exklusiv in Deutschland im Theater Hameln. Damit geht ein großes Kinder-Casting einher: Die Rollen des Jim Hawkins und Lloyd Osbourne (Doppelrolle) im Musical sind zur Besetzung ausgeschrieben. Das Casting findet dann Mitte Mai in Hannover statt. Das gaben der Veranstalter, die Hameln Marketing und Tourismus GmbH, und die Erfolgs-Schmiede „Spotlight Musicals GmbH“ auf einer Pressekonferenz in Hannover im Club „ASPRIA“ mit Strandambiente bekannt. Kinderdarsteller Benjamin Klein, flankiert von Hauptdarsteller Friedrich Rau als Robert Louis Stevenson, und Piraten-Darsteller Frank Logemann gaben musikalische Kostproben. Und nun die große Chance für begabte und selbstbewusste „Jungs“ und „burschikose Mädchen“ zwischen 10 und 14 Jahren im Norden. Die Spielzeit des Musicals fällt zum Teil in die Herbstferien. Die Rolle Jim Hawkins/Lloyd Osbourne ist dabei eine herausragende Kinder-Rolle, die in Fulda sensationell von Benjamin Klein, Paula Weber und Claudius Ruppel aus dem Raum Osthessen verkörpert wurden.

Weiterlesen

Please follow and like us: