Hees, Dominik

IMG_5172

Dominik Hees wurde am 3. März 1989 in Köln geboren und besuchte das Gymnasium der Stadt Kerpen, welches er 2008 mit dem Abitur beendete. 

Schon während seiner Schulzeit stand er – bis zuletzt 2009 – für das Musical Ensemble Erft e. V. als Darsteller und musikalischer Leiter auf der Bühne. So schreibt er sich in dieser Zeit den Jon in „Tick, Tick…Boom!“, Brad in „The Rocky Horror Show“ und Danny in „Grease“ auf die Fahne. Auch heute noch ist er bei Konzerten des Ensembles zu Gast, zuletzt 2017 beim Jubiläumskonzert „Magic to do“. 

Hees stand bereits in den unterschiedlichsten Rollen auf den Brettern die die Welt bedeuten und seine Vita liest sich wie ein Buch. Nachdem er Anfang 2009 sein an der Deutschen Sporthochschule in Köln begonnenes Studium abbrach, zog es ihn nach Wien, wo er die Rolle des Georg in „Frühlings Erwachen – Das Rockmusical“ spielte und somit zur Premierenbesetzung der deutschsprachigen Erstaufführung gehörte.

Ab Dezember 2017 steht er wieder in einer deutschen Erstaufführung auf der Bühne des Stage Operettenhauses in Hamburg, wo er eine der Hauptrollen in „Kinky Boots“ verkörpern wird.

Homepage: www.dominikhees.de

2018

2017

2016


Stand 11/2017