Der Medicus

12400782_1249875615039255_2658591965098041189_n

Das Musical “Der Medicus” feierte im Sommer 2016 seine Weltpremiere am Schlosstheater Fulda im Rahmen des Musicalsommer. Das Kreativ-Team bilden Dennis Martin als Komponist und Autor, sowie Christoph Jilo als Regiesseur. 2017 gibt es beim Musicalsommer den “Medicus 2.0”. Auf die Zuschauer warten viele Neuerungen und Überraschungen.

INHALT

“England vor über 1000 Jahren – der junge Robe Cole wird zum Waisen und schließt sich als Lehrling einem fahrenden Bader an. Schon bald entdeckt er seine Gabe und entwickelt den unbändigen Wunsch, Medicus zu werden. So macht er sich auf eine Reise, um im persischen Isfahan bei Ibn Sina, dem Arzt aller Ärzte, zu lernen. Da es Christen zu dieser Zeit untersagt ist, an arabischen Universitäten zu studieren, muss er sich als Jude ausgeben, was ihn zu einem gefährlichen Versteckspiel zwingt. Er erforscht streng verbotene Bereiche der Medizin und riskiert dabei sein Leben, aber seine Bestimmung gibt ihm Kraft und den Mut weiter an der Verwirklichung seines Traums zu arbeiten. Er wird Vertrauter des Schahs, kann seine wahre Identität aber niemandem anvertrauen. In diesem spannenden Umfeld findet er nicht nur die Liebe seines Lebens, sondern schlussendlich auch zu sich selbst. 

Eine packende Geschichte über die Koexistenz der Kulturen und die Macht von Wissen und Liebe.”

AUSZEICHNUNGEN

  • 2016: Deutscher Musical Theaterpreis für das beste musikalische Arrangement

Quelle: Pressemappe zum Musicalsommer 2017