Daniela

Mein Faible für das Genre Musical begann als ich 11 Jahre alt war und das erste Mal „Cats“ und „Starlight Express“ sah.

Nach einer längeren Pause blühte meine Musical-Begeisterung vor etwa zehn Jahren wieder auf. Seitdem habe ich manche Reise von Bayern aus auf mich genommen, um in den verschiedensten Städten, Vorstellungen in Theatern oder an Open-Air-Bühnen zu sehen. Vor allem in Wien, Stuttgart und Hamburg bin öfters und immer wieder zu finden. Dabei widme ich mich meist erst beim dritten bis fünften Besuch den Sehenswürdigkeiten der jeweiligen Stadt, weil ich bei den ersten Besuchen nur im Hotel und Theater zu finden bin.

Meine Musicalpalette zeigt z.B. „Elisabeth“, „Tanz der Vampire“, „Tarzan“, „Das Phantom der Oper“, „Wicked“ und „Rocky“ auf. Aber auch seltener gespielte Stücke wie „Dracula“ oder „Titanic“. Auch bei diversen Musical-Konzerten bin ich zu finden.

Tätigkeitsfelder: Lektorat