The magic of music – Musicals & mehr

Musikspektakel mit Starbesetzung

bild-allgemein_1

Bad Salzuflen. Am 01.10.2016 ist der Vorverkauf für die Veranstaltung „The Magic of Music – Musicals & Mehr“, die am 12.03.2017 in der Konzerthalle in Bad Salzuflen gastiert, gestartet. Nationale und internationale Akteure des Ensembles MOVIE & MOTION sowie die Stargäste Yngve Gasoy Romdal und Chris Murray, zwei der bekanntesten und beliebtesten Musicaldarsteller Deutschlands, laden zu einem Musikspektakel der besonderen Art ein. Diese Show ist eine fantastische und ebenso ungewöhnliche Reise durch die Welt der Musik. Unterschiedlichste Musikgenres verschmelzen zu einem beeindruckenden Bühnenfeuerwerk! Musicalmelodien, Filmmusik, Rock- und Popsongs, Evergreens, Swing u. v. m. gepaart mit einer großen Portion Humor formen sich zu einer wahren Achterbahnfahrt der Emotionen.

Weitere Infos erhalten Sie auch unter: www.movieanmotion.de

Die begehrten Tickets gibt es ab 33,00 € an der Theaterkasse Kurgastzentrum Tel.: 0 52 22 / 95 29 09 (theaterkasse@bad-salzulen.de) und in der Bürgerberatung im Rathaus Tel.: 0 52 22 / 95 24 44 in Bad Salzuflen, sowie bei S.K. Entertainment Tel.: 0 52 41 / 46 05 08 (bestellung@sk-entertainment.de) und allen Geschäftsstellen der Lippischen Landeszeitung (Tel.: 0 52 31 / 911 113) oder www.erwin-event.de

Kategorie: News-Archiv | Kommentare deaktiviert für The magic of music – Musicals & mehr

Countdown für Disneys TARZAN beginnt

Nur noch 30 Tage bis zur Premiere – Ensemble probt bis zu 10 Stunden täglich– Die Probebühne wird zum Dschungel – Premiere am 6. November

Offene Probe bei Disneys Musical TARZAN Tanzprobe "Jungle Funk"  Premiere am 6. November im Stage Metronom Theater Oberhausen
Offene Probe bei Disneys Musical TARZAN
Tanzprobe “Jungle Funk”

Oberhausen, 7. Oktober 2016 Nur noch 30 Tage bis zur Premiere von Disneys Musical TARZAN im Stage Metronom Theater in Oberhausen! Auf mehr als 2.900 Quadratmetern wird seit gut vier Wochen bis zu zehn Stunden täglich trainiert. Die Probebühne wird zum Dschungel! Immer wieder hört man die typischen Affenlaute, dann den bekannten Tarzan-Schrei, dazwischen präzise Anweisungen des Associate Directors Jeff Lee, es wird geflogen, aus schwindelerregender Höhe in die Tiefe gesprungen, gesungen, getanzt. Das Ape Movement, der gekrümmte Affengang mit gebeugten Knien, abgestützt auf den Fingerknöcheln, muss so perfekt sein, dass menschliche Bewegungen nicht mehr zu erkennen sind. Gleiches gilt für die entsprechende Gestik und die Affenlaute – eine außergewöhnliche Herausforderung für die 36 internationalen Darsteller.

Weiterlesen

Kategorie: News-Archiv | Kommentare deaktiviert für Countdown für Disneys TARZAN beginnt

Störtebeker-Takelage vor dem Theater Hameln gesichtet

long-john-silver-sichtet-stoertebeker-kogge

Es scheint, wenn eine Schatzinsel ausgemacht worden ist, dass Piraten irgendwie immer Wind davon bekommen und dann auftauchen wie aus dem puren „Nichts“. Kaum hat sich das Ensemble vom Musical „Die Schatzinsel“ im Hamelner Theater eingerichtet, wird es von einem Störtebeker-Schiff belagert. Die Maße des Schiffs sind beachtlich: 12 m lang, 4 m breit, 12 m hoch – interessierten Betrachtern bietet sich bis zum Sonntag ein Bildausschnitt wie aus einem Seeräuber-Film. Die schillernde Welt der Piraten soll damit innen und außen sichtbar gemacht werden und Neugierde wecken.

100 Musical-Besucher, die am Sonntag, den 9.10. per „Schatzinsel“-Sonderzug aus Hannover anreisen, werden sich davon ebenso inspirieren lassen. Hervorgegangen ist diese Schiffs-Aktion aus der Kooperation der Hameln Marketing und Tourismus GmbH mit Marktkauf Hameln.

„Schatzinsel“-Handzettel in allen norddeutschen Märkten wurden ausgegeben, verbunden mit einem großen Gewinnspiel. Das Seeräuber-Schiff mit Ausschank nimmt anschließend Platz vor der Hochzeitshaus-Terrasse. „Und wird dort zum echten Hingucker“, meint Harald Wanger von der HMT. Am 15. Oktober werden die Segel dann ein weiteres Mal mit Ziel Theater gesetzt. „Dies ist eine von vielen Maßnahmen, die wir parallel zum Musical starten“, so Harald Wanger.

Das Musical gastiert exklusiv in Hameln vom 7.-23.102016.

Kategorie: News-Archiv | Kommentare deaktiviert für Störtebeker-Takelage vor dem Theater Hameln gesichtet

“Die Schatzinsel” mit Mann und Maus angekommen

gruppenbild

„Mit großer Spannung erwarten wir die Premiere der ‚Schatzinsel‘“, so der HMT-Geschäftsführer Harald Wanger. Am 7.Oktober werden er und auch die zahlreichen Musicalfans erlöst; dann ist es soweit. Das schillernde Piraten-Abenteuer beginnt. „Die Schatzinsel“ gastiert bis zum 23. Oktober im Theater Hameln und dieses Jahr tatsächlich nur am Hamelner Spielort.

Weiterlesen

Kategorie: News-Archiv | Kommentare deaktiviert für “Die Schatzinsel” mit Mann und Maus angekommen

Udo Lindenberg stellt Neuerungen vor

HINTERM HORIZONT - Probenstart in Hamburg. Serkan Kaya, Udo Lindenberg und Josephin Busch (L-R) performen zusammen mit dem Ensemble den Song 'Reeperbahn' im Rahmen eines Presse-Live-Events zum Probenstart des Stage Musicals HINTERM HORIZONT in Hamburg. Premiere ist am 10. November 2016 im Stage Operettenhaus. Photo: Stage Entertainment/Morris Mac Matzen
HINTERM HORIZONT – Probenstart in Hamburg.
Serkan Kaya, Udo Lindenberg und Josephin Busch (L-R) performen zusammen mit dem Ensemble den Song ‘Reeperbahn’ im Rahmen eines Presse-Live-Events zum Probenstart des Stage Musicals HINTERM HORIZONT in Hamburg.
Photo: Stage Entertainment/Morris Mac Matzen

Hamburg, 30. September – Udo Lindenberg gewährte gestern gemeinsam mit Kerstin Schnitzler (Executive Producer) und Ulrich Waller (Regie) einen umfassenden Einblick in die Neuerungen für die Hamburger Spielzeit von HINTERM HORIZONT: Neben einem frisch renovierten Bühnenbild und technischen Neuerungen wie einem fliegenden Cello gibt es drei Songs, die neu in das Stück integriert werden: „Reeperbahn“, „Einer muss den Job ja machen“ und „Durch die schweren Zeiten“.

„In Berlin war die Show schon ein Hammer, aber in Hamburg wird´s noch eine Nummer geiler. Eben alles für die geile Meile! Klar, dass wir dafür auch das gesamte Stück mit „Reeperbahn“ und neu n Songs noch mal aufgehübscht haben. Alles neu, alles frisch – kommt vorbei!“, schwärmt Udo Lindenberg.

Regisseur Ulrich Waller ergänzt: „Udo war es immer wichtig, dass wir die Show lebendig und aktuell halten. Nach dem großen Erfolg in Berlin wollten wir das Musical für Hamburg noch mal verändern. Also haben wir uns zusammengesetzt und einfach Ideen gesponnen. Die kreative Arbeit gemeinsam mit Udo ist einzigartig. Am Ende wird eine neue Inszenierung heraus kommen, auf die sich das Hamburger Publikum sehr freuen kann. Es wird toll!“

Die beiden Hauptdarsteller Serkan Kaya und Josephin Busch stellten den Titelsong „Hinterm Horizont“ vor. Als krönenden Abschluss ließ es sich Udo Lindenberg nicht nehmen, mit ihnen und dem gesamten Ensemble den Titel „Reeperbahn“ zu performen und so alle Gäste auf die kommende Premiere einzustimmen.

Mit dem Probenbeginn starteten gestern 36 Darsteller in eine aufregende Probenzeit und die Premierenvorbereitung. Am 10. November feiert das „Lindical“ mit den Hits von Udo Lindenberg Premiere im Stage Operettenhaus.

Bis Sommer 2017 kann man Udos große Hits wie „Reeperbahn“, „Alles klar auf der Andrea Doria“, „Ich lieb´dich überhaupt nicht mehr“, „Mein Ding“, „Durch die schweren Zeiten“ und natürlich „Hinterm Horizont“ im Musical live erleben.

Der Vorverkauf für die gesamte Spielzeit für HINTERM HORIZONT in Hamburg ist geöffnet. Tickets sind an allen bekannten Vorverkaufsstellen, unter www.musicals.de und telefonisch unter 01805 – 44 44* erhältlich.

Quelle: Stage Entertainment

Kategorie: News-Archiv | Kommentare deaktiviert für Udo Lindenberg stellt Neuerungen vor

KING KONG kommt nach Ahrensburg

Die klassische Geschichte um den berühmten Gorilla, erzählt von drei hochkarätigen Schauspielern und Sängern, kommt in einer spannenden Inszenierung nach Ahrensburg!

king-kong-das-musical-tickets-2016

Im Rahmen der Veranstaltungsreihe “Musicals in Ahrensburg” gastiert dieses Stück am 08. Oktober 2016 im Alfred-Rust-Saal. Das Musical mit Musik von Paul Graham Brown und Buch von James Edward Lyons wird für die Aufführung in Ahrensburg kurzweilig und fesselnd inszeniert von Jacqui Dunnley-Wendt, die musikalische Leitung hat Doris Vetter.

Als Schauspieler konnten mit Janne Marie Peters (spielte u.A. die Titelrolle in “Elisabeth”), Martin Planz (“Elisabeth” uva.) und Marko Formanek (spielte u.A. die Titelrolle in “Buddy”) drei hochkarätige Künstler gewonnen werden, die Proben laufen bereits auf Hochtouren und versprechen einen großartigen Theaterabend voller Emotionen, großer Melodien, Spannung und Spaß!

Karten erhalten Sie ab sofort telefonisch unter: 04102 / 20 96 440 (hinterlassen Sie dort gern eine Nachricht, wenn wir nicht persönlich ans Telefon kommen können – wir rufen gern zurück!) oder online hier bei AdTicket!

Quelle: Musical Creations

Kategorie: News-Archiv | Kommentare deaktiviert für KING KONG kommt nach Ahrensburg

1.700 Scheinwerfer für Disneys Musical TARZAN

90-köpfige Crew arbeitet rund um die Uhr – technisch aufwändigstes je in Oberhausen gezeigtes Musical – Premiere am 6. November im Stage Metronom Theater am CentrO Oberhausen

Die Vorbereitungen für Disneys Musical TARZAN laufen auf Hochtouren. Premiere am 6. November 2016 im Stage Metronom Theater in Oberhausen.
Die Vorbereitungen für Disneys Musical TARZAN laufen auf Hochtouren.
Premiere am 6. November 2016 im Stage Metronom Theater in Oberhausen.

Oberhausen Die Vorbereitung für Disneys Musical TARZAN im Stage Metronom Theater in Oberhausen laufen auf Hochtouren. Bevor sich jedoch am 6. November der Vorhang für das spektakulärste und aufwändigste Musical unserer Zeit in NRW heben kann, wartet auf das 90-köpfige Team rund um Technical Supervisor Clemens Weissenburger noch eine Menge Arbeit. In 24 Stunden-Schichten wird die einzigartige Dschungelwelt von Disneys Musical TARZAN geschaffen:

Weiterlesen

Kategorie: News-Archiv | Kommentare deaktiviert für 1.700 Scheinwerfer für Disneys Musical TARZAN

Serkan Kaya übernimmt Hauptrolle für Hamburg Premiere

Udo Lindenberg stellt die Hauptdarsteller für HINTERM HORIZONT vor – Serkan Kaya und Josephin Busch werden Hamburger Premierenpublikum mit dem Panik-Virus infizieren

serkan-kaya-udo-lindenberg-und-josephin-busch-v-li-n-re-tine-acke-gg5p6906
Hamburg, 22. September 2016 – In wenigen Tagen beginnen die Proben für die Hamburger Spielzeit von HINTERM HORIZONT. Auf der Reeperbahn präsentierte der Panikrocker nun höchstpersönlich die Hauptdarsteller des Musicals: Serkan Kaya wird für die Premiere in Hamburg die Rolle des „Udo“ übernehmen und somit zum „Stellvertreter auf Erden von Udo Lindenberg“. Ihm zur Seite steht Josephin Busch als „Jessy“. Die beiden haben bereits das Berliner Publikum von HINTERM HORIZONT begeistert und auch der Meister ist vollauf zufrieden: „Das ist schon geil, dass die beiden in Hamburg das Premierenpublikum mit Udopium versorgen werden!“, freut sich Udo Lindenberg. „Die beiden passen perfekt zu den Rollen und die bringen den Spirit der Show und die lupenreinen Panik-Songs nun auch auf die Reeperbahn. Die Reise von HINTERM HORIZONT geht weiter und ich freue mich auf die neue Panikzentrale auf dem Kiez!“, so der Wahlhamburger.

Weiterlesen

Kategorie: News-Archiv | Kommentare deaktiviert für Serkan Kaya übernimmt Hauptrolle für Hamburg Premiere

Musicalstar Pia Douwes in der Oper Dortmund

Premiere SUNSET BOULEVARD am 08. Oktober 2016

pia1

Andrew Lloyd Webbers Erfolgsmusical SUNSET BOULEVARD hat am Samstag, 8. Oktober 2016, um 19.30 Uhr im Dortmunder Opernhaus Premiere. Mit sarkastischem Humor rechnet das Musical mit dem Starsystem der US-Filmindustrie ab. Der Oper Dortmund ist es gelungen, Musicalstar Pia Douwes für die Rolle der Norma Desmond zu gewinnen. Unter der musikalischen Leitung von Ingo Martin Stadtmüller, der Regie von Musicalspezialist Gil Mehmert und der Choreografie von Melissa King werden in weiteren Rollen Wietske van Tongeren, Oliver Arno sowie Ks. Hannes Brock zu sehen sein. Eine der Besonderheiten der Dortmunder SUNSET-Produktion ist, dass erstmals in Deutschland die „symphonic Version“ gespielt wird. Es handelt sich also um die Fassung für großes Orchester, die jüngst in London mit Glenn Close zu hören war.

Weiterlesen

Kategorie: News-Archiv | Kommentare deaktiviert für Musicalstar Pia Douwes in der Oper Dortmund

Stuttgart, sei bereit: TdV kehrt nach Hause zurück!

Graf von Krolock lädt erneut zum Ball ins Stage Palladium Theater

TANZ DER VAMPIRE

Stuttgart, 15. September 2016: Diese Liebe endet nie – das in Stuttgart bestens bekannte Motto stellt Roman Polanskis Meisterwerk in Kürze erneut unter Beweis. Der Musicalerfolg TANZ DER VAMPIRE aus der Feder von Michael Kunze (Buch & Liedtexte) und Jim Steinman (Musik) kommt am 26. Januar 2017 für eine kurze Spielzeit nach Stuttgart ins Stage Palladium Theater zurück. Der offizielle Vorverkauf ist ab sofort eröffnet.

Weiterlesen

Kategorie: News-Archiv | Kommentare deaktiviert für Stuttgart, sei bereit: TdV kehrt nach Hause zurück!