Menu
Kategorien
 
Bonbon – Das Musical

Bonbon

“Bonbon – Das Musical” ist ein Abschlussfilmprojekt an der Hochschule Ostwestfalen-Lippe. Es ist eines der aufwendigsten Projekte des Fachbereichs Medienproduktion und befindet sich seit Anfang August 2017 in der Vorproduktionsphase. Finanziert wird das Projekt durch eine Startnext-Kampange, welche bis zum 11. März 2018 verlängert wurde. 

Story

Als JUSSEL MEYER, das Werbekind einer Bonbonfirma, an selbiger Zuckerkugel erstickt, wird ein Casting für das neue Werbegesicht ausgerufen. Während sich die ganze Stadt auf die Audition vorbereitet, hegt PATRICIA, Jussels ehemaliges Kindermädchen, einen ganz anderen Plan: Sie will um jeden Preis verhindern, dass irgendjemand den Platz ihres Schützlings einnimmt! Als sich ihr jedoch der einflussreiche Casting Director CLEMENS WINTER in den Weg stellt, muss sie bis zum Äußersten gehen.

Bonbon-Crew

  • Timon Strick als Jussel
  • Christian Schöne als Clemens Winter
  • Lukas Sauer als Aufnahmeleiter

Musik & Choreographie

Insgesamt besteht der Film aus 5 Songs, wovon jeder Song einen Akt darstellt. Die Musik wird vom großen Medizinerorchester “Camerata Medica” aus Göttingen eingespielt. Justus Czaske von der Hochschule für Musik, Theater und Medien Hannover und Maximilian Guth von der Hochschule für Musik „Hanns Eisler“ Berlin übernehmen die Arrangements und das Dirigat.

In einem Musicalfilm darf das Genre Tanz natürlich nicht zu kurz kommen. Von Balladen, über Walzer bis zu imposanten Ensemblenummern ist bei “Bonbon” so ziemlich jedes Musikgenre vertreten. Ani Simeonova kümmert sich somit um die Choreographien.

Weitere Informationen zum Projekt unter www.bonbon-musical.de


Zusammengestellt von Anna-Virginia

*
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.

Copyrighted Image