Best of 2017 – NATHANAEL ANDERFUHREN im Interview

Jahr für Jahr bildet die Stage School Hamburg Talente im Bereich Schauspiel, Tanz und Gesang aus. Die sehr anspruchsvolle Ausbildung fordert die jungen Menschen enorm und endet mit der Abschlussprüfung vor einer 5-köpfigen Fachjury. Die 10 Besten des aktuellen Jahrgangs, sind nun mit ihren eigenen Soloprogrammen im Rahmen der Show „Best of 2017“, vom 22.07.2017 bis zum 29.07.2017 live zu erleben. Sie haben sich durch ihre außergewöhnlichen Leistungen bewiesen und sich durch ihre Bühnenpräsenz, ihrem Können und der Liebe zu ihrem Job gegen andere Talente durchgesetzt.

Um Euch die zehn Ausnahmetalente besser vorstellen zu können, durften wir kleine Interviews führen. Alle 10 Künstlerinnen und Künstler bekamen die vier gleichen Fragen gestellt und wir haben sehr interessante Antworten erhalten:

NATHANAEL ANDERFUHREN

Nathanael Anderfuhren - 31 Jah re - Credit Thomas Bünning

Credit Thomas Bünning

Wann war für Dich klar, dass Du auf der Bühne stehen möchtest und was waren die ausschlaggebenden Gründe dafür?

Die Bühne hat mich schon als kleines Kind sehr fasziniert. Ich habe es immer sehr genossen, wenn ich etwas in die Richtung machen konnte. Es hat sich mir die Chance geboten, eine Musicalausbildung machen zu können und das wollte ich mir nicht entgehen lassen.

Deine Ausbildung an der Stage School Hamburg ist nun beendet. Wie fühlt es sich für Dich an, unter den zehn Besten zu sein und hast Du das erwartet?

Als ich den Anruf mit der Anfrage bekommen habe, habe ich mich riesig gefreut. Das hatte ich nicht erwartet. Vor allem freue ich mich, dass ich die Arbeit des letzten Jahres nun eine Woche lang zeigen darf.

Vom 22.-29. Juli 2017 finden die zehn Soloprogramme der „Best of 2017“ statt. Wie bereitest Du Dich darauf vor und was kannst Du uns schon heute über Deinen Auftritt verraten?

Ich arbeite weiter an den Feinheiten des Stücks. Zum Inhalt möchte ich lieber nichts verraten. Es soll ja ein bisschen spannend bleiben. J

Wo siehst Du Deine persönlichen Ziele? In welchen Stücken möchtest Du unbedingt mal mitspielen und warum?

Wahnsinnig gerne würde ich in „Les Misérables“ und „Jesus Christ Superstar“ mitspielen. Mir gefallen sowohl die Geschichte, auch wie die Stücke konzipiert sind und am meisten gefallen mir die Lieder. Ein solches Lied singen zu dürfen wäre ein Traum.

Interview: Natascha