Menu
Kategorien
 
Annie – Das Musical

annie musical

Buch von Musik von Gesangstexte von
THOMAS MEEHAN CHARLES STROUSE   MARTIN CHARNIN

Deutsche Fassung von Holger Hauer (Gesangstexte) und Jürgen Hartmann (Buch)
Regisseur der Broadwayproduktion: Martin Charnin. Am Broadway präsentiert von Mike Nichols
Originalproduktion von Irwin Meyer. Stephen R. Friedman, Lewis Allen, Alvin Nederlander Asscociates Inc.,
The John F. Kennedy Center for the Performing Arts und Icarus Productions
Vorlage „Little Orphan Annie“® mit Genehmigung von Tribune Content Agency, LLC
Die Originalproduktion fand am Goodspeed Opera Hause (Executive Director Michael P. Price) statt.

Inhalt:

In “Annie” wird die herzerwärmende Geschichte des gleichnamigen elfjährigen Waisenmädchens erzählt, das in den 1930er Jahren während der Weltwirtschaftskrise in einem New Yorker Waisenhaus lebt. Annie glaubt fest daran, dass ihre Eltern irgendwann kommen und sie zu sich holen werden. Um der grausamen Heimleiterin Miss Hannigan zu entkommen, versucht sie, aus der Unterkunft zu fliehen, was letztendlich scheitert. Da kommt einer Tages Grace Farrell, die Assistentin des Milliardärs Oliver Warbucks, ins Waisenhaus, der sich wünscht, dass ein Waisenkind bei ihm zu Hause das Weihnachtsfest verbringt. Annie wird ausgewählt und genießt schon bald das luxuriöse Leben bei Warbucks, dem sie sich durch gemeinsame Unternehmungen immer mehr annähert – auch wenn Annie nach wie vor nach ihren Eltern sucht. Warbucks verspricht, sie dabei zu unterstützen und lobt eine hohe Prämie aus für denjenigen, der die Eltern findet. Doch das ruft die arglistige Heimleiterin auf den Plan, die mit Hilfe zweier Komplizen und einem hinterhältigen Trick versucht, durch Annie reich zu werden. Ein emotionales Abenteuer nimmt seinen Lauf… .

Die charmante Show lief mehr als 3200 Mal am Broadway und wurde mehrfach verfilmt.

Das Musical basiert auf dem bekannten Comic “Little Orphan Annie” von Harold Gray. Die bekanntesten Stücke sind “It‘s a hard knock life” (“Dieses Leben stinkt”) und “Tomorrow” (“Morgen”), aber auch viele weitere Songs ziehen die Zuschauer in ihren Bann. Komponiert wurde das Musical von Charles Strouse, die Gesangstexte stammen von Martin Charnin und das Buch wurde von Thomas Meehan verfasst. Die neue deutsche Fassung stammt von Holger Hauer und Jürgen Hartmann (2014).

Das Musical war bereits für 11 “Toni Awards” nominiert und gewann in den Kategorien „best Book, best choreography, best costume, best musical, best original scene, best performance, best scenic design”.

*
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.

Copyrighted Image