November 2017

GentlemanOfMusicalWinter001

November…Der Winter kommt mit großen Schritten, erster Weihnachtsduft liegt in der Luft und das Jahr neigt sich so langsam dem Ende. In den Theatern und Konzerthäusern ist allerdings noch einiges los und so konnte Bühnenlichter.de Euch auch in diesem Monat wieder in die verschiedensten Winkel der Bühnenwelt entführen. 

Oktober 2017

PK TdV-08858

Ein stürmischer Oktober liegt hinter uns allen. Sturmtief „Xavier“ sorgte sogar dafür, dass ganze Vorstellungen später anfangen mussten, da noch nicht alle Darsteller pünktlich in den Theaterhäusern sein konnten. Auch Sturmtief „Herwart“ machte es nicht allen Darstellerinnen und Darstellern einfach zur rechten Zeit am rechten Ort zu sein. Nichts desto trotz ist die neue Spielzeit in vollem Gange und was in den letzten 4 Wochen alles so auf den Bühnen los war, lest ihr in unserem Rückblick:

September 2017

Wemmicks1-(c)-Andrea-Ney-2017-wemmicks-2017-(c)-Andrea-Ney-2017-wemmicks-2017

Die Spielzeit 2017/ 2018 beginnt traditionell immer im September. Die Theaterhäuser feiern bundesweit ihre ersten Premieren. Auch Konzert-Tourneen beginnen zu dieser Zeit. Bühnenlichter.de hat sich für Euch bereits einige neue Produktionen oder Wiederaufnahmen besucht. Aber wir waren auch beim Deutschen Musicaltheaterpreis oder der ein oder anderen interessanten Pressekonferenz. Lange Rede kurzer Sinn, hier die monatliche Zusammenfassung:

August 2017

IMG_6945

Langsam aber sicher nähert sich die Open Air Saison einem Ende zu. An den Stadt- und Staatstheatern, sowie an den Staatsopern wird bereits fleißig für die anstehende Saison geprobt, damit ab Mitte-Ende September eine Premiere die nächste jagen kann. Im August waren wir für Euch bei verschiedensten Veranstaltungen und haben hier noch einmal alles zusammengefasst.

Neues auf unserer Homepage:

Juli 2017

IMG_0542©Nathalie-Brandt-NB2909-old-surehand-2017

Im Juli fängt meistens eine zweite Premieren-Welle an den Open-Air-Bühnen an oder aber es werden auch schon wieder Dernieren gefeiert, wie z.B. bei den Domfestspielen in Magdeburg. Wir haben wieder einiges für Euch in unserem Monatsrückblick zusammen getragen.

Juni 2017

19146006_1781534518804197_1964175635601174296_n

Der Juni, ein Monat des Umbruchs an den verschiedenen Häusern. Personen hinter der Bühne werden verabschiedet, Neue werden begrüßt. Stadt- und Staatstheater haben ihre Türen geschlossen, um nach Draußen zu ziehen oder eine verdiente Sommerpause einzulegen. Alle Open-Air-Bühnen haben hingegen ihre Tore mittlerweile geöffnet und einige Stücke feierten ihre aller letzte Vorstellung. Bei uns gab es trotz Server-Absturz einiges zu lesen, was wir hier noch einmal für Euch zusammen gefasst haben.

Neues auf unserer Homepage:

Mai 2017

Bei uns ist immer viel los!

001(c)Nathalie-Brandt-(NB2909)-Musicalgala-Ludwigsburg-2017-Ann-Mandrella-Kevin-Tarte-Wietske van Tongeren

Auch der Wonnemonat Mai war für uns Bühnenlichter voller musikalischer Momente gespickt. Die erste Open-Air Bühne in Hanau hat ihre Pforten geöffnet. In Bad Segeberg, Grevesmühlen, Bad Hersfeld, Ralswiek oder in den zahlreichen Städten mit Sommerprogramm, haben die Proben für die bevorstehende Saison begonnen.

Wir feiern unterdessen 1 Jahr Bühnenlichter.de mit über 1.000 „Gefällt mir“ Angaben bei Facebook, knapp 250 Abonennten bei Instagram und über 23.000 Aufrufen bei YouTube. Aber hier nun erstmal unser Monatsrückblick:

Neues auf unserer Homepage:

März/ April 2017

086

Wie ihr vielleicht bemerkt habt, haben wir im März den Rückblick ganz vergessen. Aber ihr müsst nicht traurig sein. Dann gibt es jetzt eben eine komplette Übersicht, über alle neuen Artikel der letzten 2 Monate. Aktuell erscheinen an allen Theatern die Spielzeit-Hefte für die kommende Saison und wir sind derweil schon fleißig am planen, um Euch auch in der kommenden Saison mit zahlreichen Berichten zu verschiedensten Stücken versorgen zu können!

Neues auf der Homepage:

Februar 2017

IMG_9830©Nathalie-Brandt-(NB2909)-2016-pressekonferenz-billy-elliot

Neues auf unserer Homepage:

Weiterlesen

Anything Goes – Mecklenburgisches Staatstheater Schwerin 2017

Anything_Goes_Presse_5252

„Anything goes“, das Cole Porter Musical, welches das Mecklenburgische Staatstheater Schwerin seit dem 16. Februar 2017 zeigt, ist ein Hit. Hier stimmt wirklich alles. Vom ersten Moment an macht das Stück Spaß, man ist keinesfalls gelangweilt. So sollte Musical inszeniert sein.

Staatstheater at its best. Es ist immer wieder ein Vergnügen, sich die Inszerierungen in Schwerin anzusehen. Die Wahl, die Musical-Verwechslung-Komödie aufzuführen, hat sich gelohnt. Wer in Musicals geht um der Muscials willen wird hier nicht enttäuscht. Die Kostüme, die Choreographien, die Stimmen – man kommt aus dem Schwärmen nicht heraus. Rund herum einfach klasse.

Wer das Musical sehen möchte, hat noch bis zum 05.03.17 Zeit, denn die Spielzeit ist ziemlich kurz angesetzt. Wir hoffen jetzt schon auf eine Wiederaufnahme in 2017/2018.

Mehr zum künstlerischen Team, den Darstellern, Spieltagen und Preisen & Tickets gibt es auf der Internetseite des Mecklenburgischen Staatstheaters.


16.02.17 (nach der Premiere)
Unbedingt ansehen! „Anything goes“ ist zwar ein Klassiker unter den Broadway Musicals, wirkt aber keinesfalls eingestaubt. Das Team des Staatstheaters schafft es, mitzureißen. Es wird nicht langweilig. Das Cole Porter Stück gehört zu denen, die einen mitnehmen. In der Schweriner Inszenierung gibt es keinen Moment, den man bemängeln könnte. Orchester wie Ensemble sind in Höchstform – man sieht und hört ihnen den Spaß förmlich an. Mehr folgt demnächst. (Nathalie)